Auberginenkuchen mit Tomatensauce
9
Speiseart: Gemüse
Kategorie: Hauptgericht
Hauptzutat: Auberginen
Dauer: k.A.
Portionen: 4

Zutaten

1,3 kg Auberginen
Salz
300 ml Olivenöl
2 EL Zitronensaft
½ Bund Thymian
3 Eier; klasse 2
3 EL Creme fraîche
schwarzer Pfeffer aus der Mühle.
Muskat, frisch gerieben
Tomatensauce
1,3 kg Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
50 ml Weißwein; trocken
Salz
Cayennepfeffer
Zucker

Zubereitung

Die Auberginen schälen und in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier auslegen und salzen. Die Auberginenscheiben nach 30 Minuten mit Küchenpapier abtupfen. Das Olivenöl portionsweise in zwei große Pfannen erhitzen und die Auberginenscheiben auf beiden Seiten etwa vier Minuten darin braten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Rand und Boden einer Springform (18 cm) mit Backtrennpapier auslegen. Den Boden mit Auberginenscheiben belegen und ebenso viele Scheiben zum Abdecken beiseite legen. Die restlichen Auberginen mit Zitronensaft, abgezupften Thymianblättern (einige zum Garnieren beiseite legen), Eiern und Creme fraîche im Küchenmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Masse in die Springform füllen und mit den restlichen Auberginenscheiben bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der zweiten Einschubleiste von unten 30 Minuten backen.

Den Kuchen auf einem Rost etwas abkühlen lassen. Dann auf einer runden Platte mit etwas Tomatensauce anrichten und mit Thymianblättern garnieren.

Kalt oder warm mit Tomatensauce servieren. Für die Tomatensauce die Stielansätze keilförmig aus den Tomaten schneiden. Die Tomaten kurz in kochende Wasser geben, dann abschrecken, häuten, vierteln und entkernen, das Fleisch in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebel pellen und fein würfeln, den Knoblauch pellen und durchpressen. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel und durchgepressten Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen.

Die Tomatenwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze dicklich einkochen. Mit Salz, Cayennepfeffer und einer Prise Zucker würzen. Die Tomatensauce abkühlen lassen und zum Auberginenkuchen servieren.

Zubereitungsdauer: ca. 140 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihre alternativ Rezepte
  Name Wertung

Jetzt bewerten

15

Auberginen mit Joghurt-Minz-Sauce

Rezept ansehen

Jetzt bewerten

9

Auberginen-Maissalat

Rezept ansehen

Jetzt bewerten

13

Auberginen-Tomaten-Fächer

Rezept ansehen

musterhaus küchen
Kontakt Rathenow
Küchen Werner
Mittelstr. 30
14712 Rathenow
Telefon: 03385-513029

Kontaktformular

Kontakt Stendal
Küchen Werner
Arneburger Str. 47
39576 Stendal
Telefon: 03931-218836

Kontaktformular

Anfahrt Rathenow
Küchen Werner
Mittelstr. 30
14712 Rathenow

Routenplanung

Anfahrt Stendal
Küchen Werner
Arneburger Str. 47
39576 Stendal

Routenplanung

Öffnungszeiten Rathenow
geöffnet geschlossen
  • MO 9:00 - 18:00  Uhr
  • DI 9:00 - 18:00  Uhr
  • MI 9:00 - 18:00  Uhr
  • DO 9:00 - 18:00  Uhr
  • FR 9:00 - 18:00  Uhr
  • SA 9:00 - 12:00  Uhr
  • Beratungstermine auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten
Öffnungszeiten Stendal
geöffnet geschlossen
  • MO 10:00 - 18:00  Uhr
  • DI 10:00 - 18:00  Uhr
  • MI 10:00 - 18:00  Uhr
  • DO 10:00 - 19:00  Uhr
  • FR 10:00 - 18:00  Uhr
  • SA 10:00 - 14:00  Uhr
  • Beratungstermine auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten