Den Imam hat's umgehauen
19
Speiseart: Gemüse
Kategorie: Hauptgericht
Hauptzutat: Verschiedene
Land: Türkei
Dauer: k.A.
Portionen:

Zutaten

4 mittelgroße Auberginen
1 ½ Tassen Öl
4 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
1 TL Rosenpaprikapulver
1 Tomate
4 Peperoni / Spitzenpaprika

Zubereitung

In der Türkei heißt es, der Imam sage immer das Richtige. Eines Tages, so erzählt man, habe einem Imam dieses Gericht so gut geschmeckt, dass er davon gegessen habe, bis er umfiel. Und dieses Auberginengericht ist in der Tat sehr köstlich:

Die Auberginen waschen und die Stängelansätze abschneiden. Von den Auberginen dann der Länge nach einen etwa 1 cm breiten Streifen abschälen, dann einen Streifen Schale von der gleichen Breite stehen lassen, wieder einen Streifen schälen und so fortfahren, bis die Auberginen ganz gestreift sind.

An einem der abgeschälten Streifen einen langen tiefen Schnitt mit dem Messer vollführen, ansonsten von außen an den geschälten Stellen der Auberginen mehrfach mit dem Messer einstechen, damit die Auberginen Fett aufnehmen und das Fruchtfleisch zarter wird.

In einer Pfanne 1 Tasse Öl erhitzen und die Auberginen von allen Seiten etwa 2 Min. anbraten. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Streifen schneiden.

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten.

Die Petersilie, Salz und das Paprikapulver dazugeben. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Fettpfanne geben und dabei darauf achten, dass die Seiten mit den tiefen Einschnitten nach oben kommen.

Mit den Fingern an den Schnittstellen möglichst tiefe Mulden eindrücken. In diese Mulden die Zwiebelmischung füllen. Die Tomate und die Peperoni waschen.

Die Tomate vom Stiefelansatz befreien, in Scheiben schneiden und die Peperoni der Länge nach schneiden. Peronihälften und 1-2 Tomatenscheiben auf den Teller legen. Mit ½ Tasse Wasser umgießen und etwas Salz zufügen. Alles zusammen im Backofen 20 Min. garen. Abkühlen lassen und kalt servieren.

Zubereitungsdauer: ca. 2 Stunden
Garzeit: ca. etwa 30 Min.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihre alternativ Rezepte
  Name Wertung

Jetzt bewerten

6

Avocadoaufstrich

Rezept ansehen

Jetzt bewerten

23

Brandade von Langustinen mit Vanille, Lardo und...

Rezept ansehen

Jetzt bewerten

24

Bretonischer Steinbutt, an der Gräte gebraten,...

Rezept ansehen

musterhaus küchen
Kontakt Rathenow
Küchen Werner
Mittelstr. 30
14712 Rathenow
Telefon: 03385-513029

Kontaktformular

Kontakt Stendal
Küchen Werner
Arneburger Str. 47
39576 Stendal
Telefon: 03931-218836

Kontaktformular

Anfahrt Rathenow
Küchen Werner
Mittelstr. 30
14712 Rathenow

Routenplanung

Anfahrt Stendal
Küchen Werner
Arneburger Str. 47
39576 Stendal

Routenplanung

Öffnungszeiten Rathenow
geöffnet geschlossen
  • MO 9:00 - 18:00  Uhr
  • DI 9:00 - 18:00  Uhr
  • MI 9:00 - 18:00  Uhr
  • DO 9:00 - 18:00  Uhr
  • FR 9:00 - 18:00  Uhr
  • SA 9:00 - 12:00  Uhr
  • Beratungstermine auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten
Öffnungszeiten Stendal
geöffnet geschlossen
  • MO 10:00 - 18:00  Uhr
  • DI 10:00 - 18:00  Uhr
  • MI 10:00 - 18:00  Uhr
  • DO 10:00 - 19:00  Uhr
  • FR 10:00 - 18:00  Uhr
  • SA 10:00 - 14:00  Uhr
  • Beratungstermine auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten