Tourte von der Bresse-Poularde in Mokkaduft mit Mesclun-Salat
4
Speiseart: Geflügel
Kategorie: Hauptgericht
Hauptzutat: Bresse-Poularde
Dauer: 2 Stunden
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Tourte
1 1/2 Essl. Cognac
3 Essl. Sojasauce
4 Essl. Olivenöl
1 Bresse-Poularde
1 Essl. Butterschmalz
1 gewürfelte Schalotte
3 frische, leicht angedrückte Lorbeerblätter
2 Essl. Aceto balsamico
6 Pfefferkörner
1 Gewürznelke
1 Thymianzweig
1 Essl. Weißwein
0,25-0,5 l Geflügelfond
1 Paket Blätterteig (450 g)
1/2 Eiweiß
Salz
Pfeffer
frisch geriebener Muskat
1 schwarzer Trüffel aus dem Glas mit Fond
4 Essl. Sahne
8 dünne Scheiben fetter Speck
1 Eigelb
1 Essl. Kaffeebohnen
1 Essl. Cognac

Mesclun-Salat
junge Salate (etwa Löwenzahn, Kresse, Rauke)
frische Kräuter (etwa Kerbel, Pimpernell)
3 Essl. Rotweinessig
1 Essl. Aceto balsamico
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Teel. Senf
1 Prise Zucker
6 Essl. Traubenkernöl

Zubereitung

Tourte<
Sojasauce und Olivenöl zu einer Marinade verrühren. Bresse-Poularde auslösen. Von Brüsten, Keulen und Flügeln Haut und Sehnen entfernen. Fleisch in die Marinade einlegen. Karkasse klein hacken, in Butterschmalz kräftig anrösten. Schalotte und Lorbeer hinzufügen. Mit Aceto balsamico ablöschen. Stark einkochen lassen. Pfefferkörner, Gewürznelke und Thymian hinzufügen. Mit restlichem Cognac und Weißwein ablöschen. Geflügelfond angießen, 30 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, warm stellen.Blätterteig ausrollen. 4 kleinere und 4 größere Kreise (als Deckel) ausstechen. Aus dem Rest Verzierungen ausstechen. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Ausgelöste Keulen und Flügel grob würfeln, durch die feine Scheibe eines Fleischwolfs drehen. Salzen, pfeffern, mit Muskat abschmecken. Ein halbes Eiweiß hinzufügen. Die Hälfte des Trüffels würfeln, mit dem Trüffelfond zur Farce geben. Nach und nach 3 Essl. Sahne einarbeiten. Auf den kleineren Blätterteigkreisen den Speck verteilen, dabei einen 2 cm breiten Rand stehen lassen. 1 Essl. Farce aufstreichen. Darauf die marinierten Poulardenbrüste legen.Restlichen Trüffel in Stifte schneiden. Auf den Brüsten verteilen. Darauf und herum die restliche Farce streichen. Ränder mit Eigelb bestreichen. Größere Blätterteigkreise auflegen, andrücken. Restliches Eigelb mit 1 Essl. Sahne mischen, Tourtes damit bepinseln. Verzierungen auflegen, in die Mitte einen "Kamin" (zum Abdampfen) von 0,5 cm Durchmesser schneiden.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen etwa 20-25 Minuten backen. Sauce erhitzen, nicht kochen. 1 Essl. zerdrückte Kaffeebohnen hinzufügen. Zugedeckt ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen.

Mesclun-Salat
Salate und Kräuter waschen, abtropfen lassen. Aus den restlichen Zutaten eine Vinaigrette rühren. Mit den Salaten mischen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihre alternativ Rezepte
  Name Wertung

Jetzt bewerten

21

In Olivenöl frittiertes Perlhuhn mit...

Rezept ansehen

Jetzt bewerten

13

Geflügel mit Gemüse aus dem Wok

Rezept ansehen

musterhaus küchen
Kontakt Rathenow
Küchen Werner
Mittelstr. 30
14712 Rathenow
Telefon: 03385-513029

Kontaktformular

Kontakt Stendal
Küchen Werner
Arneburger Str. 47
39576 Stendal
Telefon: 03931-218836

Kontaktformular

Anfahrt Rathenow
Küchen Werner
Mittelstr. 30
14712 Rathenow

Routenplanung

Anfahrt Stendal
Küchen Werner
Arneburger Str. 47
39576 Stendal

Routenplanung

Öffnungszeiten Rathenow
geöffnet geschlossen
  • MO 9:00 - 18:00  Uhr
  • DI 9:00 - 18:00  Uhr
  • MI 9:00 - 18:00  Uhr
  • DO 9:00 - 18:00  Uhr
  • FR 9:00 - 18:00  Uhr
  • SA 9:00 - 12:00  Uhr
  • Beratungstermine auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten
Öffnungszeiten Stendal
geöffnet geschlossen
  • MO 10:00 - 18:00  Uhr
  • DI 10:00 - 18:00  Uhr
  • MI 10:00 - 18:00  Uhr
  • DO 10:00 - 19:00  Uhr
  • FR 10:00 - 18:00  Uhr
  • SA 10:00 - 14:00  Uhr
  • Beratungstermine auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten